MSB Balkonanlagen für höchste Ansprüche

Laubengang für mehr Wohnkomfort

Bei einem Laubengang handelt es sich um einen überdachten, offenen Gang, der an mehreren Wohnungen einer Etage vorbeiführt und diese so miteinander verbindet. Weitere Bezeichnungen sind Arkaden oder Bodengänge. Sie kommen auch in Erdgeschosshöhe vor, wo sie als Schutz vor Wind und Wetter dienen. Dieses Modell findet sich häufig in Fußgängerzonen, sodass Geschäfte auch bei Regen praktisch und trocken zu Fuß erreicht werden können.
In den höheren Geschossen von Wohnhäusern bieten die Laubengänge mehreren Wohneinheiten den Zugang zur Treppe oder zum Aufzug. Diese Laubenganghäuser erfreuen sich immer größerer Beliebtheit im Wohnungsbau und sind in vielen verschiedenen Gestaltungsformen möglich.

 

Laubengänge in Kombination mit Aufzugsschächten

Für anspruchsvolle, behindertengerechte Zugangslösungen im Wohnungsbau bieten sich Laubengänge in Kombination mit Aufzugsschächten an. Mit Einsatz eines Aufzuges ist es möglich, eine Vielzahl von Wohnungen zu erschließen.
Bei der Gestaltung und Anordnung des Laubenganges sind die Lage der Wohnräume und der Zugang ins Gebäude von großer Bedeutung. Meist werden Laubengänge an der Nordseite errichtet, um eine Verschattung der auf der Südseite liegenden Wohnzimmer zu vermeiden. Falls sich der Laubengang auf der Wetterseite befindet, sind zumindest im Bereich der Zugänge Wetter- und Windschutzelemente erforderlich. Ansonsten können hier auch komplette Schiebeverglasungen auf die Geländer gesetzt werden, um witterungsunabhängig zu sein. Offene Geländer mit z. B. Stabfüllung sind zur Wetterseite hin nicht zu empfehlen. Es bietet sich an, diese mit Glas- oder geschlossenen Füllplatten zu hinterlegen.
Als Bodenplatten haben sich Stahlbetonfertigteile an Laubengängen etabliert. Die Oberseiten sollten gegen Einwirkung von Taumittel mit geeigneter Beschichtung z. B. mit einem passenden Beschichtungssystem geschützt werden, da der Eintrag von Taumittel infolge des Personenverkehrs nicht auszuschließen ist.
Unsere Aufzugsschächte aus Stahlbetonfertigteil-Elementen werden maßlich an das Gebäude angepasst und als halbgeschossige Elemente ausgeführt. Sie verfügen über die Standardabmessungen: 2,01 m x 2,31 m (Außenmaß) / 1,65 m x 1,95 m (Innenmaß).

 

Weitere Lösungen von MSB

Neben der Laubenganglösung bieten wir Ihnen bei MSB Balkonanlagen für jeden Geschmack. Entdecken Sie unsere Beton- und Stahlbalkone sowie die zahlreichen Möglichkeiten der Balkonerweiterung.