Tor- und Zaunsysteme

Freitragende Schiebetoranlagen von MSB sind die ideale Lösung zur Absperrung von Einfahrten, da sie ohne Bodenlaufschienen unabhängig vom Fahrbahnbelag sind, an die Gefällesituation angepasst werden können und auch bei winterlichen Wetterverhältnissen gute Laufeigenschaften aufweisen.

Die Torsysteme werden an die Sicherheitsbedürfnisse und Ansprüche unserer Kunden angepasst und zeichnen sich durch ihre robuste und formschöne Bauweise aus.

Die Einfahrtstore können manuell geliefert oder mit E-Antrieben, Sicherheitstechnik und Bedienelementen, wie Funksteuerung, Schlüsseltaster, Codeleser u.ä. ausgerüstet werden.

Dabei werden die gesamten Komponenten bereits im Werk am Torsystem montiert und auf unserem Prüfstand getestet.

Das im Gesamten vormontierte und geprüfte Sicherheitstor wird dann mit Spezialfahrzeug frei Baustelle geliefert.

Die Montage des Tores erfolgt vom werkseitigen Kundendienst oder kann bei entsprechender Fachkenntnis vom Kunden selbst erfolgen.

Mit unseren freitragenden Schiebetoren können Durchfahrtsbreiten bis ca. 37 m realisiert werden.

Das Spektrum reicht von Schiebetoren im Privatbereich, Toranlagen für Industrie und Gewerbe bis hin zu Spezialanfertigungen für den Hochsicherheitsbereich mit sämtlichen sicherheitsrelevanten Ausstattungen.

Zahlreiche realisierte Torobjekte in Europa zeugen von der Qualität und Zuverlässigkeit unserer Produkte.

Selbstverständlich erfüllen unsere Toranlagen die aktuellen EU-Normen.

Wir stehen Ihnen als kompetenter Partner von der Planung über die Ausführung bis hin zu Serviceleistungen (Wartungen / UVV-Prüfungen) zur Verfügung.

 

1. Technische Daten der Torsysteme „Easy“/„Powertec“/„ALUtec“

  • leichte Baureihe – Sicherheitstor Typ „Easy“
    - Öffnungsweite bis 8 m einflügelig, bis 16 m zweiflügelig
  • leichte Baureihe aus Aluminium – Sicherheitstor Typ „ALUtec“
    - Öffnungsweite bis 12 m einflügelig, bis 24 m zweiflügelig
  • schwere Baureihe – Sicherheitstor Typ „Powertec“ 
    - Öffnungsweite bis 18,5 m einflügelig, bis 37 m zweiflügelig

2. Korrosionsschutz

Feuerverzinkung oder Feuerverzinkung und Kunststoffbeschichtung oder Kunststoffbeschichtung bei MSB Typ „ALUtec“ nach RAL als Langzeitkorrosionsschutz (2-K-Verfahren)

3. Antriebs- und Sicherheitstechnik

Für das gesamte Produktionsprogramm stehen langlebige, robuste Getriebemotore mit moderner Elektroniksteuerung zur Auswahl.

Die geprüfte Sicherheitseinrichtung entspricht dem Stand der Technik und wurde seit unserer Markteinführung 1992 kontinuierlich weiterentwickelt.

4. Qualitätssicherung

  • TÜV-Zertifizierung der Fertigung nach DIN EN ISO 9001:2008 Zertifikat-Registrier-Nr. 09 100 95269
  • Herstellerqualifikation zum Schweißen nach DIN EN 1090
  • TÜV-Baumusterprüfung
  • Erfüllung der einschlägigen EU-Normen und -Richtlinien u.a. EN 12453/13241
  • EG-Konformitätserklärung im Sinne der Maschinenrichtlinie 98/37/EG wird bei kraftbetätigten Toranlagen mitgeliefert
  • Lieferung der Ausführungspläne in CAD-Qualität