Drehflügeltore von MSB werden, wie die übrigen Produkte, an die Sicherheitsbedürfnisse, Gestaltungswünsche und bauseitigen Gegebenheiten unserer Kunden angepasst.

Drehflügeltore sind die, im Torpreis, kostengünstige Alternative für die Sicherung von Ein- und Ausfahrten und Durchgängen und kommen im privaten, gewerblichen, kommunalen und industriellen Sektor zum Einsatz.

Als Füllungen für Flügeltore stehen Stäbe, Gittermatten, Wellgitter oder Blechpaneele zur Verfügung. Als Ihr Torhersteller liefern wir die Toranlagen auch vorgerichtet für bauseitige Füllung.

Die Torsysteme sind als manuell bedienbare Ausführung, aber auch mit Torantriebstechnik und sämtlichen sicherheitsrelevanten Ausstattungen als elektrisches Tor lieferbar.

1. Technische Daten Drehflügeltore „Varitec“

Drehflügeltore einflügelig - "Varitec 1"

  • Öffnungsweite bis 10 m

Drehflügeltore zweiflügelig - "Varitec 2"

  • Öffnungsweite bis 20 m

2. Korrosionsschutz

Feuerverzinkung oder Feuerverzinkung und Kunststoffbeschichtung nach RAL als Langzeitkorrosionsschutz (2-K-Verfahren)

3. Antriebs- und Sicherheitstechnik

Für das gesamte Produktionsprogramm stehen langlebige, robuste Torantriebe mit moderner Elektroniksteuerung zur Auswahl.

Die geprüfte Sicherheitseinrichtung entspricht dem Stand der Technik und wurde seit unserer Markteinführung 1992 kontinuierlich weiterentwickelt.

4. Qualitätssicherung

  • TÜV-Zertifizierung der Fertigung nach DIN EN ISO 9001:2008 Zertifikat-Registrier-Nr. 09 100 95269
  • Herstellerqualifikation zum Schweißen nach DIN EN 1090
  • Erfüllung der einschlägigen EU-Normen und -Richtlinien
  • EG-Konformitätserklärung im Sinne der Maschinenrichtlinie 98/37/EG wird bei kraftbetätigten Toranlagen mitgeliefert.